Ganze zwanzig Jahre ist Vivian 
Lindt nun schon durch ihre Studio-Alben bekannt. Ihre zahlreichen Rundfunk- und 
Fernsehauftritte sowie Top - Ten - Platzierungen sorgen für eine konstante 
Präsenz. Vivian Lindt hat es mit ihren wunderschönen Melodien und ihren 
eingängigen Texten geschafft, einfach eine ganz besondere Künstlerin zu werden. 

In all den Jahren, die Vivian 
Lindt auf der Bühne steht, hat sie immer an einem Grundsatz festgehalten: sich 
nicht zu verbiegen und sich immer selbst treu zu bleiben. Dieser Weg mag nicht 
immer einfach sein, doch Vivian Lindt hat sich dadurch zu einer Frau mit ganz 
besonderer Ausstrahlung, Stärke und Bühnenpräsenz entwickelt. Seit ihrem 
letzten Album, "Kleine Pflaster für die Seele"-wird es nun höchste Zeit für 
einen "neuen Takt im Blut" zu sorgen. Genau diesen bekommen wir nun als 
brandneue Single. Mit frischer Energie und neuem Team geht es wieder los. 

Schon wenn die ersten, warmen 
Takte des Songs ertönen, wird dem Hörer klar, dass es sich wieder um etwas 
Substanzvolles, etwas Bedeutsames handelt. Vivians Gesang ist  fesselnd, aufgeweckt und sehr 
leidenschaftlich - eben wie wir sie kennen. Doch viel mehr noch ist der Song an 
sich ein unfassbarer Ohrwurm, mit großem Wiedererkennungswert  - und das von der ersten Strophe bis hin zum 
Verklingen der Letzten. Produziert wurde der Titel von Dirk Schlag. Sein 
musikalisches Gespür und seine unverwechselbare musikalische Umsetzung machen 
das Zusammenspiel von Piano und einzigartiger Gitarrenkunst zu etwas ganz 
Besonderem. Vivian hat den Titel gemeinsam mit Ihren Freunden Marcel und Albert 
Glotz geschrieben-die freundschaftliche Ebene und kreative Energie kann man 
förmlich spüren. 

 

Schön, dass du endlich wieder da 
bist, Vivian! Deine charismatische Stimme, deine frische Power und dein 
unverwechselbares Temperament haben uns gefehlt. Wenn es in nächster Zeit so 
weiter geht, wie hier mit "Neuer Takt im Blut", dann haben Musikliebhaber etwas 
Großes in Aussicht.